Aktuelle Beiträge

Boots Crash

  21:36 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Am Loch Lochy ist ein Bootsverleih für Hausboote, mit denen man Urlaub auf dem Kanal verbringen kann. Führerschein etc. ist dafür nicht notwendig. Die Einweisung besteht quasi darin mit dem Verleier einmal durch die Schleuse zu fahren und oben fest zu machen.

Weiter lesen →

Loch Lochy

  20:36 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Heute ging es bei bestem Wetter den Kaledonien Kanal entlang. Auf Loch Lochy konnten wir sogar einige Schläge segeln.

Der Versuch an einem Restaurant Steg anzulegen für ein Mittagessen, schlug mangels Wassertiefe fehl.

Weiter lesen →

Neptune's Staircase

  12:33 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Heute Früh gings um 08:20 Uhr bereits los, um die größte Schleusentreppe des Kanals zu passieren. Neptune’s Staircase besteht aus insgesamt 9 Schleusen, mit denen eine Höhe von über 30m überwunden wird.

Das Schleusen klappte ohne Probleme und dauerte fast 3 Stunden. Nach anfänglichem Regen, hatten wir Sonnenschein und T-Shirt Temperatur. Die ersten beiden waren bereits im Kanal zum Schwimmen.

Zur Zeit liegen wir oberhalb der Schleusen und warten auf die Rückkehr des Einkaufsteams. Dann gehts weiter nach Loch Lochy.

Fort William

  12:12 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Bei Regenwetter haben wir gestern die Strecke nach Fort William zurück gelegt. Es gab ein paarmal Delfine zu sehen.

Gegen 16:30 Uhr passierte wir die Seeschleuse zum Kaledonien Kanal, wo wir dann auch für die Nacht fest machten.

Weiter lesen →

Die Bloodhound

  10:55 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Die ehemalige Rennsegelyacht der Royals liegt im Sommer für 2 Monate in der Oban Marina. Sie kann dann für Tagestripps von unterschiedlichen Gruppen gebucht werden. Die Crew hatte uns heute Vormittag zu einer Besichtigung des Bootes eingeladen.

Weiter lesen →