Aktuelle Beiträge

Reifenpanne

  11:54 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Der Smut und ich sind 7 Minuten zu spät zum Taxi gekommen. Das gibt Diskussion mit der Crew.

Das Taxi ist ein VW Bus. Nach ca. 2 Stunden Fahrt, irgendwo am Loch Lomond gibts komische Geräusche. Erst denken wir die Farbahnmarkierung würde das auslösen, dann wird schnell klar, das ein Reifen platt ist.

Weiter lesen →

Edinburgh

  08:38 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Die Zugfahrt nach Edinburgh verlief ohne Wartezeit. Der Zug war allerdings mehr oder weniger voll besetzt. Wir konnten aber doch noch 5 Plätze nahe beieinader finden.

In Edinburgh ist gerade Festival vom 03.-23. August. Dementsprechend ist hier die Hölle los. Ständig ist irgend eine Straße gesperrt und alle möglichen Straßenkünstler treten auf. In diversen Pubs und Locations gibts Comedy und Artistik.

Weiter lesen →

Schottland 2012

  04:47 Uhr   1 Minuten zum lesen

Samstag früh, viertel nach vier, es geht wieder zum segeln. Für mich diesmal ganze 4 Wochen. Zwei Wochen davon das erste mal für mich als offizieller Skipper des “Jugentörns”. Welches Lied aus dem iPad Radiowecker könnte da besser passen als “An Tagen wie diesen” von den Toten Hosen.

Die Reiseroute geht zuerst per Flieger nach Aberdeen, dann per Zug nach Edinburg, wo wir das Wochenende verbringen. Am Montag gehts dann per Taxi nach Oban auf die Moby Dick III. Der Segeltörn geht dann auf die Insel Islay, von dort zurück nach Oban und dann durch den Kaledonien Kanal. Von dort starten wir dann mit einer neuen Crew zu den Orkney Inseln. Der Törn endet dann in Aberdeen, von wo ich am 08.09.2012 zurück fliege.

Weiter lesen →