Aktuelle Beiträge

Super Moto Schaafheim 2005

  16:55 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Im Zeittraining machte mein Motor mit üblen Geräuschen auf sich aufmerksam. Womit das Rennwochenden frühzeitig sein Ende fand.

Nach entfernen des Kupplungsdeckels kamen die ersten Metallteile zum vorschein. Das Lager hinter dem Kupplunkskorb hatte sich zerlegt. In der Hoffnung, dass nichts sonst weiter in Mitleidenschaft gezogen wurde, sollte das erneuern des Lagers den Motor wieder zum laufen bringen.

Damit wär ich dann am Donnerstag in Bensheim am Start. Wenn nicht, müßte ich auf meine Strassen KTM zurück greifen, und die wieder Rennfertig machen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Schaun wir mal.

Weiter lesen →

Super Moto Schaafheim 2005

  17:25 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Es geht weiter. Soeben gabs telefonisch den Hinweis, dass ich mit der Startnummer 95 am 30.04./01.05. in Schaafheim beim Super-Moto starte.

Na dann sollt ich doch mal das Training beginnen :smiley:

Super Moto Saarbrücken 2005

  16:34 Uhr   2 Minuten zum lesen

Auf dem Gelände der Saarmesse fand, wie schon in den letzen Jahren der Auftakt der Super Moto Saison 2005 statt.

Den Wettervorhersagen zur Folge war unbedingt mit Schnee zu rechnen. Nach gemischtem Wetter am Samstag mit Regen, Sonne und Schnee, der zum Glück nicht liegen blieb, war es am Sonntag trocken und die Sonne kam das ein oder andere mal zum Vorschein.

In der Klasse der Amateure traten rund 80 Fahrer, aufgeteilt auf 4 Gruppen an. Der Zufall wollte es, dass ich in der zweiten Gruppe startete. Wie sich zeigte die wahrscheinlich langsamste Gruppe. So konnte ich mit Platz 10 im Vorlauf direkt ins Halbfinale einziehen. Damit war ich weiter als manch einer, der in einer anderen Gruppe schneller unterwegs war (…und der weiß wer gemeint ist, wenn er das liest :smiley: ).

Weiter lesen →