Aktuelle Beiträge

Abriggen zur Bergfahrt

  12:34 Uhr   1 Minuten zum lesen

Gestern früh war die geplante Abfahrt in Gernsheim nach Kiel um 06:00 Uhr. Am Rasthof Pfefferhöhe gabs beim goldenen M erstmal eine Portion Eier mit Speck. Wie sich später rausstellte, sollte das die einzige Mahlzeit bis 21:30 Uhr gewesen sein.

Kurz nach 13:00 Uhr erreichten wir die Moby Dick III in Kiel Schilksee. Das Gross Segel war bereits abgeschlagen, womit wir uns direkt um das Besan kümmerten. Danach kamen die beiden Bäume dran.

Wir konnten uns dann direkt an den Mastkran umlegen. Dort ging es weiter mit dem abschlagen der Roll Genua. Vorher gingen wir noch dem Problem des nicht richtig durchgeholten Vorliks nach. Wie sich heraus stellte, war das Fall nicht bis oben an den anschlag durchgeholt. Entsprechende Bilder folgen.

Danach ging es Schlag auf Schlag. Einer brachte die Segel zum Segelmacher und die restlichen vier legten die Masten. Der Besan ging so reibungslos, als hätten wir noch nie was anderes gemacht. Beim Gross wollten wir uns die Fahrt mit dem Bootsmannsstuhl ersparen, um die Schlaufe um den Mast zu legen, was aber nur zum Teil funktionierte. Das ziehen des Grossmasts lief dann aber genauso Reibungslos wie zuvor.

Abschliessend mussten dann noch der Mietwagen zurück gebracht werden und notwendige Lebensmitteleinkäufe getätigt werden. Gegen 21:30 Uhr gabs dann endlich eine warme Mahlzeit. Chili Con Carne.

Noch weit vor 24 Uhr waren alle in den Kojen, da der Tag doch recht anstrengend war.

Dieser Artikel enthält Links zu Drittanbietern. Der Drittanbieter kann hierbei Cookies einsetzen, um die Herkunft des Aufrufs ausfindig machen zu können. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Nutzung meiner Website. Externen Links sind mit einem () gekennzeichnet.

Upgrade auf Lexware Buchhalter 18.50

  14:22 Uhr   1 Minuten zum lesen

Nachdem ich nun seit Wochen die Update CD für den Lexware Buchhalter auf Version 18.50 mit SEPA Unterstützung hier liegen hab, ging es heute ans installieren. Nach fast 2 Stunden ist mir das dann auch endlich gelungen. Zuvor gab es einige Hindernisse.

Mein System sieht wie folgt aus:

  • Mac Book Pro Retina mit 16GB
  • Parallels Desktop 9, frisch upgedatet
  • Windows 7 64Bit Ultimate, alle Updates, kein Virenscanner aktiv
  • Buchhalter 18.04 installiert und funktionsfähig

Nach einlegen der Update CD, Eingabe der Seriennummer kommt irgendwann bei 3% der Installation die Meldung:

Die Rechte vom Installer reichen nicht aus, um auf diesen Ordner zuzugreifen: C:\Program Files (x86)\Common Files\RemoteSupport. Die Installation kann nicht fortgesetzt werden. Melden Sie sich als Administrator an oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.

Da ich selbst der Administrator bin, musste ich mich wohl oder übel auch selbst darum kümmern.

Die Installation wurde abgebrochen, mit dem Erfolg, das auch meine bislang funktionierende Buchhalter Installation deinstalliert war. Glücklicherweise hatte Parallels vorher einen Snapshot meiner Windows Installation erstellt, womit ich den Ausgangszustand leicht wieder herstellen konnte.

Der Versuch den genannten Ordner mit entsprechenden Rechten auszustatten scheiterte ebenfalls, da ich dazu keine Rechte hatte.

Also zurück zum letzten Snapshot und die kostenlose Hotline angerufen. Erste Information war, das Installationen auf einem Windows in einer virtuellen Maschine normal nicht supported würden. Aber ich solle mal einen Ordner auf dem Windows Desktop erstellen und den gesamten Inhalt der CD dort hinein kopieren. Danach die Installation aus diesem Ordner heraus durchführen. Kurzum, das klappte auch nicht.

Schlussendlich kam ich zum Ziel, indem ich dem genannten Ordner vor der Installation Vollzugriff für folgende Gruppen gab:

  • ERSTELLER-BESITZER
  • SYSTEM
  • Administratoren
  • Benutzer
  • TrustedInstaller

Danach lief die Installation dann ohne Probleme durch.

ios 7 installiert

  23:28 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Nach einigen Versuchen wurde das Update auf ios 7 dann doch endlich installiert. Auf dem iPad 2 hat das fast eine ganze Stunde gedauert.

Das neue ios 7 ist schon ziemlich bunt. Die Apps funktionieren dem ersten Eindruck nach noch wie gehabt. So erfolgt der Blog Post auch unter ios 7 mittels Textastic.

ios 7 Update

  20:53 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Scheint ich hab kurz vor 19:00 Uhr genau den start des ios 7 erwischt. Nachdem mein iPad 2 sich beim Update auf nur noch 21 Minuten runter geschafft hatte, waren es zwischenzeitlich sogar 6 Stunden. Derzeit sind es noch zwei Stunden.

Da es rund 655 MB sind, werd ich bei meinem iPhone 5 erstmal abwarten bis das iPad Update durch ist.