SIGMA Firmware Service

  17:50 Uhr   weniger als 1 Minuten zum lesen

Heute Mittag war ich in der Deutschland Zentrale von SIGMA, um bei meinen zwei SIGMA Objektiven ein Firmware Update machen zu lassen.

Wie sich im Urlaub (siehe Faedo im Trentino) raus stellte, funktionierten die Objektive an meiner Nikon D5300 nicht. Ein Firmware Update sollte das Problem beheben.

Nach dem Ausfüllen des Annahmescheins gabs einen Kaffee und die beiden Objektive gingen in die Reparatur Abteilung. Keine 15 Minuten später, ich hatte den Kaffee noch nicht einmal leer, hatte ich die Objektive schon wieder in Händen. Ein kurzer Check an der D5300 sowohl als auch an der D7100 zeigten keine Probleme mehr.

Daher ein großes Lob für diesen unkomplizierten, raschen und kostenlosen Service.

Dieser Artikel enthält Links zu Drittanbietern. Der Drittanbieter kann hierbei Cookies einsetzen, um die Herkunft des Aufrufs ausfindig machen zu können. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Nutzung meiner Website. Externen Links sind mit einem () gekennzeichnet.