Training in Hockenheim

Soeben hab ich mich für das Training mit Achim Trinkner auf dem Hockenheimring am 04.09.2006 angemeldet. Damit ich wenigstens nochmal gefahren bin, bevor ich am 8. in St. Wendel auf der WM Strecke unterwegs bin.

Alles feiert

Es ist Dienstag der 15. August 2006. Die Metano in Genua ist gleich gefunden. Allerdings hat sie zur Abwechslung gerade heute geschlossen. Von daher tanken wir mal wieder für 20€ Benzin. Vom Tankwart erfahren wir, dass heute Feiertag sei, und daher mehr oder weniger alles geschlossen hat.

Wir wir dann versteckt in einem unserer Reiseführer finden, ist heute Maria Himmelfahrt, das Highlight im Sommer, an dem ganz Italien ans Meer fährt.

Alle guten Dinge sind drei

Knapp 93km weiter versuchen wir mal wieder per Navigation eine Metano anzulaufen. Wie schon gehabt, gibts am Ziel alles, nur nicht das was wir gesucht haben. Eigentlich schon auf der weiterfahrt, sehen wir ein Hinweisschild auf die Tankstelle. Ein paar Ecken weiter finden wir sie dann auch. Zu dem Punkt nach der Navigation ist das allerdings eine erhebliche Abweichung.

Weiter lesen →

Metano die zweite

Wenn es mal läuft, dann läuft es. Dank Metano Karte steuern wir nach 190km die nächste Metano Tankstelle an. Hier ist richtig was los.

Die erste Metano

Nach der Fahrpause am Sonntag, suchen wir am Montag wieder eine Metano. Mittlerweile fahren wir auch schon auf der Benzin Reserve. An einer Tankstelle nach der Metano gefragt erhalten wir die Antwort, dass diese wohl geschlossen bzw. zu gemacht hätte. Mit der Antwort gehen wir erstmal in einem Supermarkt zum einkaufen und fragen dort nochmal erfolglos. Zufällig seh ich auf dem TomTom aber das Metano Symbol und wir lassen uns von der Navigation leiten. Tatsächlich, eine Abbiegung weiter ist eine Metano Tankstelle, die sogar offen hat. Trotz leeren Tanks gibts nur knappe 16kg Erdgas.

Streckenrekord und kein Erdgas

Durch die Schweiz geht es eher gemütlich. Nach 310km ist neben der roten Led auch noch die letzte grüne Led an der Erdgasanzeige an. Bei diesem niedrigen Verbrauch erreichen wir Lugano in Italien ohne Probleme und machen uns da zum ersten mal auf die Suche nach einer Metano Tankstelle. Dank TomTom Navigator und den aus dem Internet heruntergeladenen Metano Tankstellen eigentlich kein Problem. Eigentlich, denn an der angeblichen Metano Tankstelle gibts alles, nur weit und breit keine Tankstelle.

Weiter lesen →

Neuer Tankrekord

Den ersten Tankstopp machen wir in Auggen, kurz bevor es durch die Schweiz geht. Noch unter Erdgas fahren wir nach 283,2 km auf die Tankstelle und pressen 19,36kg Erdgas in den 18kg fassenden Tank.

Klappern bei kaltem Motor

Schon seit einiger Zeit klappert mein Fiat Doblo Cargo Natural Power wenn ich ihn morgens starte. Nach 500m fahrt legt sich das Geräusch allerdings. An meinem alten Fiat Fiorino hatte ich auch mal so etwas. Damals war es ein loses Hitzeschutzblech am Auspuff.

Weiter lesen →

Italien 2006

Vom 05.08.2006 bis 12.08.2006 ging es mit meinem FIAT Doblo Cargo Natural Power durch Italien. Hauptziel war Liguriens Küste. Die Erfahrungen, die wir dabei beim tanken gemacht haben gibt es hier zu lesen.

Super Moto Bitburg 2006

Teilgenommen. Leider kein Bericht und auch keine Bilder.