Crew aufgefrischt

Gestern gabs Hamburger hier im Yachtclub. Lecker und eigentlich viel zu viel.

Irgendwie leben wir noch in unserer “alten” Bordzeit, was soviel heisst, dass wir immer früh gegen 6/7 Uhr wach sind.

Wasser und Sprit wurden gebunkert und das Schiff fertig gemacht um weiter auf die Grenadines nach Canouan zu fahren. Etwas über 100 Seemeilen. Somit steht ein ganzer Tag plus einer Nacht auf dem Programm.

Unsere Crew wurde durch zwei Leute aufgefrischt, dafür verläßt uns gleich ein Atlantik Überquerer. Er macht noch zwei Tage Barbados und fliegt dann Sonntag heim ins winterliche Deutschland.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2016-11-11-atlantik-ueberquerung-2016
Lesen Sie weiter: Canouan