Victoria

Mit dem Bus ging es heute nach Victoria zum Stadtbummel. Die Haltestation ist hier gerade um die Ecke und die knapp 20 Minuten kosten $3. Der Bus fährt zu dem alle paar Minuten. Optimal.

Stadbummel ging rund um den Hafen. Nachdem die Welt ja doch sehr klein ist, trafen wir hier zufällig Anjas Ärztin. Zum Mittag waren wir in der örtlichen Brauerei. Es gab einen Burger und ein Pulled Pork Sandwich.

Victoria - Stadthafen

Shopping endete mit einem halben dutzend T-Shirts, einer Baseball Cap und ein paar kleinen Küchen Utensilien, die es so in Deutschland noch nicht gibt. Bei uns hab ich auch solche Räucheröfen noch nicht gesehen, bei denen die Temperatur elektronisch geregelt wird und runde Räucher Pellets von ca. 5cm Durchmesser bei Bedarf automatisch nachgeführt werden. Ist aber natürlich sinnvoll wenn wie hier pro Jahr über 100kg Lachs geangelt werden.

Heute Abend werden ein paar Ribeye Steaks ihren Weg auf den Grill finden.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2015-08-04-kanada-2015
Lesen Sie weiter: Tod Inlet und Beaver/Elk Lake