Glückstadt

Gestern sind wir gut durch den Nord-Ostsee-Kanal gekommen. So gut, dass wir uns entschlossen auch noch weiter nach Glückstadt zu fahren.

Glückstadt erreichten wir dann im Dunkeln gegen 20:00 Uhr. Glücklicherweise fanden wir an einem Schwimmsteg noch ausreichend Platz.

Nach einem Anleger und kurzem frisch machen ging es direkt zum Matjes Essen ins Kandelaber. Der Abend klang an Bord aus.

Heute Vormittag regnet es. Ich wurde damit nach dem duschen nochmal geduscht. Wie wir uns die Tide auch schön rechnen, wenn wir im hellen in Hamburg ankommen wollen, müssen wir wohl demnächst los. Trotz Regen und ablaufendem Wasser in Hamburg.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2013-10-11-bergfahrt-2013
Lesen Sie weiter: Hamburg