Crewwechsel verpasst

Gestern war große Bootsreinigung angesagt. Das Wetter war auch entsprechend gut. Nach der letzten Dusche im Pur Gym ging es nochmal in die Stadt zum Abschlußessen. Da ein Teil der Crew bereits gegen 04:30 Uhr weg mußte, endete der Abend sehr früh wieder an Bord.

Eigentlich wollte die Nachfolgecrew heute früh so bis 10 Uhr hier sein. Wie wir gerade telefonisch erfahren haben, hat die komplette Crew allerdings ihren Flug verpasst und flieg nun wohl erst heute Abend gegen 21 Uhr. Demnach werd ich mit dem zweiten hier verbliebenen Kollegen nochmal in die Stadt gehen und mir die Annie Lennox Ausstellung anschauen. Um 15 Uhr werd ich dann auch die Moby Dick III verlassen um nach 4 Wochen die heimreise anzutreten.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2012-08-25-orkney_inseln_2012
Lesen Sie weiter: Bye bye Aberdeen