Fahrt nach Kirkwall

Heute früh ging es bereits um 06:00 Uhr los. Wir hatten blauen Himmel und keinerlei Wind. Aufgrund des guten Wetters entschieden wir uns für die Abkürzung nach Kirkwall, die durch eine Engstelle führt. Da diese auch von den Fähren befahren wird, konnten wir das wagen. Gegen 09:20 Uhr konnten wir bereits in der Kirkwall Marina fest machen.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2012-08-25-orkney_inseln_2012
Lesen Sie weiter: Kirkwall