Landausflug West Mainland

Gestern gings mit zwei Autos zum Landausflug auf West Mainland. Zuerst zu Brough of Birsay, was nur bei Ebbe per Fuß zu erreichen ist. Das Wetter war zu dem Zeitpunkt noch trocken aber sehr stürmisch.

Anschließend gings zum Broch of Gurness. Da fing es dann zu regnen an. Weiter ging es dann zu Maeshowe, einer Grabkammer, die ca. 2700 Jahre vor Christi Geburt erbaut wurde. Auf dem Fußweg dahin war dann die ganze Crew endgültig durchnäßt. In die Grabkammer selbst ging es dann einen 9m langen Gang in gebückter Haltung entlang.

Die Fahrt ging dann an den Standing Stones vorbei. Am Ring Of Brodgar gabs nur einen kurzen Autostopp. Skara Brae war dann wegen Regen und Sturm geschloßen, d.h. das konnten wir uns nicht ansehen.

Nach einkaufen und dem zurückbringen der Autos gabs dann Spaghetti an Bord.

Eben haben wir nochmal Wetter gehört und werden wahrscheinlich heute nicht auslaufen, da es in Pierowall, unserem nächsten Ziel, zu unserer Ankunft bis zu 36 Knoten, also einem achter Wind haben soll. Stattdessen werde wir versuchen mit dem Bus nach Kirkwall zu fahren und dort zumindest eine Whisky Destillery zu besuchen.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2012-08-25-orkney_inseln_2012
Lesen Sie weiter: Zweiter Landausflug