Probe packen

Heute haben wir schonmal die Koffer gepackt. Da hier niemand eine Waage hatte, sind wir zum Flughafen zum Kofferwiegen gefahren. Alles noch im grünen Bereich. Wir können noch ein paar Pfund  zuladen, ohne 100$ pro Kilo Übergepäck zahlen zu müssen.

Dann geht es was für Anjas sonnenverbrannte Lippen einkaufen und ab in das Restaurant bzw. Kneipe “The Waddling dog”. Hier wollen wir nochmal Shirleys Mutter treffen und eine weiter Bekannte, die Anja bereits von Ihrem letzten Besuch vor 9 Jahren her kennt. Damit ich das auch einmal gemacht hab, bekomm ich eine Runde Poker ausgegeben. An einem Automat holt man sich Tickets mit je zwei aufgedruckten Karten. Dann verfolgt man am Fernsehen die animierten Figuren beim Karten geben. Alle 10 Minuten gibts ein neues Spiel. Die Spiele sind durchnumeriert. Auf den Tickets steht dann jeweils die Nummer für welches Spiel es gültig ist.

Wie hätte es auch anders sein können. Bei einem Spiel gewinn ich $93. Den restlichen Nachmittag verbringen wir noch mit Mitbringsel kaufen. Dann gehts daran unseren Abschiedsabend vorzubereiten. Der Lachs soll in einer Salzkruste auf dem Grill gemacht werden. Als Beilage gibts deutschen Kartoffelsalat.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2008-06-22-kanada-2008
Lesen Sie weiter: Abschluss Grillen