Vorbereitungen

Der gestrige Tag galt fast ausschliesslich den Vorbereitungen für unsere 10 Tages Trip per Wohnmobil. Vormittags gings erstmal zum Verleiher, bei dem wir schonmal den Papierkram erledigen konnten. Dann gabs auch gleich eine Einweisung ins Wohnmobil. Es hat alles was man so braucht. Vom Gasherd, Kühlschrank, Toilette, minimaler Dusche bis hin zum Flachbildfernseher mit Satelliten Antenne und DVD Player.

Im Anschluß nochmal zum Hardware Store, bei dem wir nicht alles das fanden, was wir wollten. Also nochmal nach Victoria gefahren in die größere Variante. Für Anja gabs eine Regenjacke und einen Pullover, und ich hab mir den Leatherman aus Titan  incl. Bit Kit zugelegt.

Auf dem Rückweg waren wir noch in ein paar kleineren Shops. Hier fielen nur ein paar neue Samen für unseren Garten ab. In  einem Telefonladen hab ich mir noch eine PrePaid Karte für Canada zugelegt, damit wir erreichbar sind. Shopping Abschluß war dann der Großeinkauf an Lebensmittel für unsere Tour.

Den Abend verbrachten wir wieder bei uns beim Barbecue. Der Versuch den Würstchen Roller auszuprobieren endete mit einer quadratzentimeter großen Brandblase. Als es dunkel war hatten wir dann noch Besuch von Waschbären. Einer hat sich an mich angeschlichen. Ich bin so erschrocken, dass ich die Waschbären wohl für immer verscheucht hab.

Gegen 10:00 Uhr  holen wir das Wohnmobil ab und fahren wieder zu unserem Appartment um es zu beladen.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2008-06-22-kanada-2008
Lesen Sie weiter: Campbell River