Frühstück auf Vancouver Island

Small

Nach einer halben Ewigkeit, waren wir gestern gegen 16:30 Uhr Ortszeit endlich hier. Shirley hat uns abgeholt und direkt zu unserem Appartment gebracht. Scheint das wir einen Glücksgriff gelandet haben. Wir wohnen direkt am Wasser, mit direktem Ausblick auf die Inselwelt. WLAN Internetzugang gibts auch. Was will man mehr.

Nach einem relativ kurzen Abend, den wir in Blue Peters Hafenkneipe verbracht haben (mit Hefeweizen), waren wir heut früh schon gegen 07:00 Uhr auf den Beinen. Unsere Vermieter beliefern uns morgens um halb acht mit Frühstück. Das läßt sich bei der Wohnlage perfekt einnehmen. Bei Sonnenschein, werden wir das auch mal auf einer unserer Terassen zu uns nehmen.

Dieser Artikel ist Teil der Serie: 2008-06-22-kanada-2008
Lesen Sie weiter: Victoria